Datenschutz

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Website des Köstritzer Spiegelzelt Festival.

Wir möchten Sie an dieser Stelle über die Bedeutung des Datenschutzes und über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten bei der kulturdienst: GmbH informieren. Für die kulturdienst: GmbH ist Datenschutz ein ernstes Thema. Der vertrauliche Umgang mit persönlichen Daten ist uns eine wichtige Grundlage für das Verhältnis zu unseren Kunden.

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Angebote der kulturdienst: GmbH auf der Website www.koestritzer-spiegelzelt.de.

Die verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die kulturdienst: GmbH, Schwanseestraße 33, 99423 Weimar.

Die kulturdienst: GmbH verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Dies bedeutet, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur in zwei Fällen erfolgt: Entweder liegt eine gesetzliche Ausnahme vom grundsätzlichen Verbot der Verarbeitung personenbezogener Daten vor oder Sie haben uns gegenüber ausdrücklich in die Speicherung Ihrer Daten eingewilligt.

Selbstverständlich sind sämtliche Mitarbeiter der kulturdienst: GmbH gem. § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet worden.

Umgang mit personenbezogenen Daten und anonymen Daten

Unter personenbezogenen Daten werden im Datenschutzrecht alle Informationen verstanden, die einen Rückschluss auf eine individuelle Person zulassen. Dies sind in erster Linie Ihr Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Aber auch unpersönliche Informationen können in Kombination mit anderen Daten personenbezogene Daten darstellen.

Demgegenüber handelt es sich bei anonymen Daten um Informationen, die keinen Rückschluss auf eine bestimmte Person zulassen.

Beim Besuch unserer Website ohne Auslösung des Bestellvorganges erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten. Erst im Rahmen des Bestellprozesses erfassen wir über die Bestellmaske alle erforderliche Daten (wie: Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und die für die Abwicklung gewünschte Bezahlweise) in unserer Kundenkartei.

Sofern Sie darüber hinaus unseren Newsletter abonnieren, erfassen wir die uns überlassenen Daten für die Dauer Ihres Abonnements.

Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, werden wir auf Ihre Bitte hin sämtliche Daten nach Abwicklung des Bestellprozesses wieder löschen.

Sämtliche Daten verwenden wir ausschließlich intern und geben sie nicht an Dritte weiter. Lediglich zur Abwicklung Ihres Bestellprozesses leiten wir Ihre personenbezogene Daten an die von uns mit dem Ticketverkauf beauftragte Vorverkaufsstelle weiter. Ohne Ihre Einwilligung werden personenbezogene Daten ausschließlich zur Durchführung des Vertrages zu Bestell-, Abrechnungs- und Lieferzwecken verwendet.

Abgesehen von diesem Bestellprozess verwenden wir ausschließlich anonyme Daten, die keinen Rückschluss auf Ihre Person zulassen. Dabei handelt es sich um Daten für interne statistische Zwecke, beispielsweise zur Erstellung von Zugriffsstatistiken und Mediainformationen auf Basis von sog. „Cookies“. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien mit Konfigurationselementen, die während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden, wenn Ihr Webbrowser dies akzeptiert.

Zusätzlich setzen wir ebenfalls Cookies ein, die für die Dauer Ihres Besuchs auf unseren Webseiten auf Ihrem Computer gespeichert werden ein, um den Benutzungskomfort und die Sicherheit unserer Webseite zu erhöhen. So erleichtern wir Ihnen insbesondere den Bestellungsprozess auf unserer Webseite und stellen sicher, dass Ihre Ticketbestellung, die Sie in die Bestellmaske eingegeben haben, für die Dauer Ihres Besuchs auf unserer Webseite dort gespeichert bleiben. Zudem wird das sog. „Session-Hijacking“ (also die missbräuchliche Übernahme Ihrer Verbindung mit unserem Server im Rahmen des Bestellvorgangs durch Dritte über das Internet) unterbunden, weil die Cookies während des Bestellvorgangs zur Authentifizierung Ihres Computers dienen. Weitere persönliche Angaben über Sie enthalten diese Cookies jedoch nicht, die mit dem vollständigen Schließen Ihres Webbrowsers wieder gelöscht werden.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass Sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie bei Ablehnung funktionsbezogener Cookies unsere Website aus technischen Gründen nur eingeschränkt nutzen können.

Auskunft zu Ihren Kundendaten

Wir teilen Ihnen auf Anfrage jederzeit mit, ob und welche Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unseres Bemühens um richtige und aktuelle Daten falsche Daten bei uns gespeichert sein, so berichtigen wir diese auf Ihre Aufforderung hin unverzüglich.

Sollten Sie die Löschung der gespeicherten Daten wünschen, erfolgt diese Löschung auf Ihre Anforderung hin ebenfalls unverzüglich. Ist eine Löschung aus rechtlichen Gründen nicht möglich, tritt an ihre Stelle eine Sperrung der jeweiligen Daten. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen bei Löschung Ihrer Daten die auf unserer Website angebotenen Services unter Umständen ganz oder zum Teil nicht mehr anbieten können.

Haben Sie zu diesen Fällen Fragen oder sonstige Fragen zum Thema Datenschutz? Dann kontaktieren Sie bitte:

 

kulturdienst: GmbH

Schwanseestraße 33

99423 Weimar

E-Mail: info@kulturdienst.com

 

Stand: 15.11.2013