die feisten

Freitag, 18. Mai 2018 | 20:00

Nussschüsselblues

Als die feisten noch Ganz Schön Feist hießen und ein Trio waren, schufen sie ihr eigenes Genre: Pop-A-cap- pella-Comedy. Die Stille nach dem Ende von Ganz Schön Feist hielt nicht lange an: Mathias Zeh (alias C.) und Rainer Schacht fehlte die Musik, die Bühne und das Lachen. So kehrten sie schon 2013 als die feisten mit ihrer Zwei-Mann-Song-Comedy zurück.

Der feine Humor vom rauchig feurigen C. verschmilzt auf Rainers Bassstimmenrhythmuskickboxkleingitarrenteppich wie Käse auf der Pizza. Nussschüsselblues, Die schönste Braut der Welt, Tofuwurst … schon allein die Titel machen Appetit auf das neue Live-Programm der feisten. Kriech nicht da rein war der erste YouTube-Hit der beiden. Der Nussschüsselblues ist auf dem besten Weg dahin.

„Der ,Tsunami der Liebe‘ übertrug sich zum Ende hin offenbar auch aufs Publikum, das begeistert mitsang und die beiden Künstler erst nach mehreren Zugaben von der Bühne entließ.“ Osnabrücker Zeitung

die feisten im Internet: diefeisten.de

Hier gleich Tickets bestellen

68,00 €
inkl. 3-Gang-Menü [VHD]:
62,00 €
inkl. 2-Gang-Menü [VH]:
62,00 €
inkl. 2-Gang-Menu [HD]:
33,00 €
normal:
29,00 €
ermäßigt: