Katrin Sass

Montag, 28. Mai 2018 | 20:00

Königskinder

Wenn die Schauspielerin und Sängerin Katrin Sass mit ihrem Pianisten Henning Schmiedt zum Konzert lädt, dann sind es immer ganz besondere Abende. Sowohl der Jazzfan, der Chanson Liebhaber, der Liedkenner und alle Fans der großartigen Schauspielerin erleben ganz besondere Momente: Selten zeigt sich die charismatische Künstlerin so direkt, so intensiv, so nahbar. Sie interpretiert Lieder, Chansons, Schlager, Songs von Grönemeyer oder den Puhdys sowie zweifelhafte Gassenhauer wie Gute Freunde in der Volksarmee in einer Reggae-Version.

Von Sag mir, wo die Blumen sind und Mackie Messer bis hin zur Titel gebenden Volksballade Königskinder und dem einstigen DDR-Pionierlied Unsere Heimat, das – aus dem eigentlich gedachten Kontext gerissen – seine Wirkung auch heut nicht verfehlt. Die Sass erlaubt sich nicht nur eine eigene Meinung, sondern spricht sie auch aus. Auch ihre Lieder sind solche Statements.

„Die Frau ist klasse, sie kann was und dann diese Stimme – dunkel, leise, aber immer mit Nachdruck – unverwechselbar eben. Nur ihretwegen sind sie gekommen.“ Mitteldeutsche Zeitung

Hier gleich Tickets bestellen

68,00 €
inkl. 3-Gang-Menü [VHD]:
62,00 €
inkl. 2-Gang-Menü [VH]:
62,00 €
inkl. 2-Gang-Menü [HD]:
33,00 €
normal:
29,00 €
ermäßigt: