Anna Depenbusch

Samstag, 12. Juni 2021 | 20:00

Solo am Klavier

Leidenschaft und Temperament, Kreativität und Poesie, Humor und Ironie: Diese Charaktereigenschaften zeichnen ANNA DEPENBUSCH aus. Musikalisch zwischen Edith Piaf, Björk und Hildegard Knef – immer im Zwiegespräch mit den eigenen Worten. Von tieftraurig bis urkomisch. Mit eben dieser Mischung hat die Hamburger Liedermacherin Anna Depenbsuch mittlerweile schon ganz eigene Geschichte geschrieben: Sieben Alben, deutschlandweite Tourneen und Auszeichnungen wie den Fred-Jay-Preis und den Deutschen Chanson-Preis.

Inspiriert durch ihren 100-Jahre alten Geschichtenerzähler-Flügel „Frau Rachals“ schlägt sie die Brücke zwischen der Vergangenheit und der Zukunft, widmet sich mit Themen wie dem Optimierungswahn, der Sehnsucht nach echten Momenten, aber auch den flüchtigen Zwischenmenschlichkeiten des Alltags. 

»Eine Frau, ein Klavier und sonst nichts. Purer Genuss« Generalanzeiger Bonn

annadepenbusch.de

Hier gleich Tickets bestellen

39,00 €
normal:
34,00 €
ermäßigt: