Jasmin Tabatabai & David Klein Quartett

Donnerstag, 14. Mai 2020 | 20:00

Neues Album – Release-Konzert

Jasmin Tabatabai ist eine der großen deutschen Fernseh- und Kinostars. Aber auch als Sängerin weiß die wandelbare Mimin zu begeistern. Ihr Gesangsdebut gab sie im Blockbuster Bandits. Der Soundtrack ist der meistverkaufte eines europäischen Kinofilms.

Für Eine Frau wurde sie aus dem Stand mit einem Echo-Jazz ausgezeichnet. Die dritte CD wird nun erstmalig im Spiegelzelt präsentiert. Vielfalt ist das Zauberwort. Keine stilistische Grenze, die nicht gesprengt, kein Genre, das nicht erforscht wird.

Das kreative Gespann Tabatabai/Klein agiert nach Kurt Weills erfrischendem Credo: »Ich habe den Unterschied zwischen ›ernster‹ und ›leichter‹ Musik nie anerkannt, es gibt nur gute und schlechte Musik«. So werden Melodien von Reinhard Mey, den Beatles, aber auch Autoren wie HollaenderTucholsky und Weill zu hören sein. Dass Tabatabai auf Französisch (La Rose) und Persisch (Shekare Ahoo) singt, versteht sich mittlerweile fast schon von selbst.

»Jasmin Tabatabai bot eine Therapie der stillen Glückseligkeit inmitten der lauten Welt.« Augsburger Allgemeine

 

Hier gleich Tickets bestellen

35,00 €
normal:
30,00 €
ermäßigt: